Translate

Sonntag, 31. Januar 2016

Arturia MatrixBrute



Die Namm-Show ist vorbei und es gab vieles zusehen und zu hören. Aber auf alles will ich
nicht eingehen. Jetzt gerade nur mal auf den neuen Synth von Arturia, den MatrixBrute.
Wie schon im Namen enthalten , hat dieser Synth eine Matrix mit der man die Sound anwählen
kann. Er besitzt 3 VCO's, 3 Hüllkurven, 2 LFO's, den Steiner-Parker Filter und einen Ladder Fiter,
Einen 64 Stepsequenzer, der über die Matrix bedient wird,Arpegiator,  Analoge Effekte wie Delay
Flanger, Chorus,Reverb. Hat 12 CV/Gate In/Out und natürlich Midi.
Infos dazu bei Arturia


Wir bauen einen Drone-Sound mit fliessendem Wasser



Wie man hier mit Logic( das geht sich auch mit Ableton) ein schönen Ambient Drone
kreiert.

Sonntag, 3. Januar 2016

Stepsequenzer App midiSTEPs



Ein Stepsequenzer wie man ihn von Roland SH-101 kennt. midiSTEPs bietet 64 Step's,
kann auch Chords, genauso wie Midicontroller, Velocitydaten, und auch Transponieren,
verschiedene Sequenzen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten ,Swing, externe Midiclock.
Was will man mehr .
Zu haben gibt es midiSTEP's für 10fr. und natürlich wie immer in App-Store
Das Video gibt einen guten Überblick was dieser Steuer kann.

Ambientdemo mit dem JD-990



Ein Ambientdemo des JD-990 das mit gefallen hat.

Protoverb 1.0 zum Free Download


Protoverb von u-he gibt es free zum Download.
Auf den ersten Blick, nicht gerade grosszügig ausgestattet, aber nach dem durchlesen
von der u-he Site, finde ich das Plugin rech interessant, denn es gibt eine Randomfunktion.
Ein kleiner Button rechts unten und der macht dieses Reverb spannend. Den es wird
eine pseudo-random Nummerngerator aktiviert, die dann Delay-Längen berechnen,
und man kann seinen Random-Treffer übers Netz mit anderen teilen.
Das Reverb gibt es free bei u-he.

Native mit Module im Reaktor




Native hat mit Reaktor ein Modularsystem auf Bildschirm geschaffen.
Ach hier wieder finde ich die Arbeit wirklich gelungen,obwohl ich es eher liebe die Module
anzufassen als über ein Maus die Module anzuklicken. Ich h aber noch ein zwei Video's über
Modular DSP Lab, wie sich Konzept nennt. Das eine Ist einen längere Präsentation.
Im übrigen kann man mit Reaktor Player ein Modularsystem, das schon zusammen gepacht ist,
sowie Micro Prism. Hier der Link zumDownload . Reaktor gäbe es für 199€ oder als Update
für 99€.



Bei Native Instruments gestöbert



Ich habe meine Sammlung an unveröffentlichten Notizen durchsucht und bin bei Native
Instruments hängen geblieben.
Erst mal  Flesh, das ist eine Art von Kompositionshilfe. In dem man durch einen
rhythmischen Loop, einen musikalische Phrase erzeugen kann. Die Idee ist einfach, und
die auch die Umsetzung der Bedienung ist simple.
Infos dazu gibt es bei Native. Flash ist für 99€ zuhaben, und ist in Komplet enthalten.



Samstag, 2. Januar 2016

Atmosound mit Doepferfilterbank



Ich könnte mir gut vorstellen, das man dieses Patch auch in Ableton nachbauen könnte.

Ein modularer Jam


Dieses Video hat mir von der Stimmung her gefallen , so das ich mal sowas poste.

Microsonic FM Granular Synthesizer M4L free



So habe wieder mal einen Max4Live Plugin zum download gefunden. Den
Microsonic FM, ein polyphoner Granula Synthesizer.
Hier ist der Link und einige Infos, konnte leider keinen direkten Downloadlink
herstellen.


Wotan,ein virtueller Chor



Wotan ist ein 5GB Sample mit 10 Tenor- und 10 Bass-Stimmen, die man verschieden
kombinieren kann. Das Kontakt-Instrument wurde inspiriert vom Lord of the Rings
"Moria"- Chor.
Hier habe ich noch ein PDF mit Infos über die Library und für 269$ kann man die Samples
auf ihrer Site kaufen .






Patterning, ein Drummer-App


Zuerst gleich mal einen leine Korrektur, der Besten App's von 2015. Patterning ist
laut einer Umfrage , der Gewinner von 2015 und ich wollte es schon länger mal
vorstellen.
Patterning, ist umfangreich und doch simpel, wie einem im Video erklärt wird.
Damit werde sogar ich gute Drumloops hinbekommen. Facts zu Patterning
gibts auf ihrer Website und zuhaben ist es hier für 7.99$




Ich habe noch ein Video gefunden, bei dem Patterning einen Synthesizer und
keine Drum's an spielt



Sowie noch ein Ambient Stück.

Freitag, 1. Januar 2016

Die Besten 2015 Teil 3 der Zweite



So kommen wir zum zweiten Teil des dritten Teils.

WiDom Music GeoShred





GeoShred ist eine Physicalmodeling Synth , so wie ich das verstanden haben.
Damit kann man Bendigs der Gitarre spielen. Weiter Infos dazu hier bei
Wizdomusic und als App zu kaufen für 14.99$.

Als nächstes ist Lorentz dran. Darüber habe ich gepostet hier

Sugar Bytes Cyclop



Ein wirklich guter Basssynthesizer mit mehreren Filtern und Syntheseformen
Infos fand ich alle im im AppStore und Cyclops gibts für 25fr.

Korg iM1





Ein Synth der legendär ist, und zu dem man nichts sagen muss .
Als App für 29.99€

Dann käme da noch Bitsound AnalogKit



AnalogKit ein Modularsystem und mehr, man kann nicht nur Synths bauen
sonder auch Effekte. Eine gute Beschreibung findet ihr bei Musicappblog
und zu kaufen gibt es diese App wie immer bei ihnen auf dem Screen für
10fr.

So das war's mit 2015. Ich selber habe Sache  vermisst. Aber darüber kann ich
ja immer noch posten. Sorry wegen den verschiedenen Währungsangaben
bei den App's. Ich habe einfach gerade das genommen was bei mir angezeigt wird.

Der dritte Teil von den Besten 2015



The number of the day 3 ,der Besten von 2015.
Ich habe beschlossen , noch einen Post dazu zu machen. Da es recht da rein kommt.

Die Besten (Mehrzahl) ipad APP 2015:




SoundScapper  (habe darüber gepostet hier)
Fieldscaper (gibt es auch einen Post, den hier)
KV331 Adio Synthmaster Player für IOS




Der Synthmaster Player ist vor Free im AppStore  mit 100 Preset und anscheinend
läuft noch ein Winter Sale mit 50% auf ein Upgrade.

ApeSoft Desinty v.2



Desinty ist einen Granual App (ich kann nicht verstehen ,das ich noch nie
davon gepostet habe, da ich diese App habe) im AppStore für $7.99
hier wäre noch ein PDF

Borderland Granular v.2


Borderlands Granular Version 2 from Chris Carlson on Vimeo.

zum AppStore für Borderlands Granular geht es hier endlang
und hier ist noch die WebSite

Virsyn Poseidon



Poseidon ist eine Synth App die unter anderen über eine Timestertching-Funktion,
und einen F-dominat Filter der eine Flankesteiheit von 72 dB/Oktave hat .
Infos und Demos gibt es bei VirSynth und im dem immer wieder genannten Store
für $9.99

Die Besten von 2015 zweiter Teil


Hier der zweite Teil von den Besten 2015, den ich leider letztes Jahr nicht mehr geschafft
habe.

Die Beste DAW 2015 : Ableton


Der Beste Synthesizer 2015 : Sequential Prophet-6 und Prophet 6 Desktop

Hier ein Video von Sweetwater Sound bei dem er vorgestellt wird




Das Beste Midi Controller 2015: Seabrard Rise

Ich habe ein paar Video's dazu, weiter Infos zu Seaboard Rise mit diesen Link






Im letzten Video ( das leider auf holländisch ist ) sieht man auch die Software,
die den Klang, der performten Instrumenten des vorherigen Videos.


Gutes neues Jahr


Ein gutes neues Jahr, wünsche ich allen Blogbesuchern. Was auch 2016 noch bringen
mag.